Wir liefern an die vom Besteller genannte Lieferadresse. Der Kaufvertrag kommt erst bei Lieferung zustande. Lieferverzögerung auf Grund von Nichtverfügbarkeit der Ware (durch höhere Gewalt, Lieferprobleme der Vorlieferanten u. ä. ) haben wir nicht zu vertreten. Sie berechtigt uns, die Leistung im Rahmen einer angemessenen Nachlaufzeit zu erfüllen oder vom Vertrag zurückzutreten. In beiden Fällen kann ein Regressanspruch nicht geltend gemacht werden.

Der Mindestbestellwert beträgt 15,– €.
Die Versandkostenpauschalen sind zuzüglich des Warenwerts inkl. MwSt. in der Rechnung gesondert aufgeführt und betragen unabhängig von Gewicht und Warenwert 6,– €

Die Wahl des Versandweges liegt bei uns und wird i.d.R. per Paketdienst oder Post durchgeführt. Aus organisatorischen Gründen erfolgt die Paketabgabe Montags. Bestellungen bis Samstag werden berücksichtigt. Bei dringenden Lieferungen bitten wir Sie diese zu vermerken!
Ab 100,– EUR ist der Versand kostenfrei.